Beschleunigungssensoren mit unter­schied­li­cher Technologie

Die Fa. Bay SensorTec stellt Beschleunigungssensoren basierend auf kapazitiver- und piezo resistiver Technologie her. Beide Technologien gibt es als uniaxiale- und triaxiale Sensoren, wobei die kapazitiven Sensoren überwiegend kleine Messbereiche von +/- 1 g bis +/- 200 g abdecken – temperaturkompensiert mit Signalverstärkung – und die piezo resistiven Sensoren im Crashtest mit Messbereichen bis +/- 2000 g zum Einsatz kommen. Das Messprinzip ist eine Vollbrücke.