Strommesssensor

Stromsensoren mit hoher Präzision für Crash-Tests und allgemeine Messtechnik

Neu in unserer Produktfamilie sind Stromsensoren der Baureihe BST CU-xx. Ihre Anwendungsgebiete reichen von der Entwicklung bei PKW sowie Nutzfahr- und Schienenfahrzeugen.

Auf Grund der sehr kleinen Bauform der Stromsensoren kann das klappbare Aluminiumgehäuse optimal an technisch komplizierten Stellen z.B. an Kabeln im Fahrzeug angebracht werden. Ein weiterer sehr großer Vorteil des Stromsensor BST CU ist das strapazierfähige Kabel aus PUR, das sich durch kleinste Öffnungen und Schlitze führen lässt. Der Stromsensor lässt sich mit Shunt und Dallas ID-Modul ausstatten.

Die Messbereiche beginnen bei ca. 15A und 40A und werden im nächsten Schritt bis ca. 1500A erweitert für große Kabeldurchmesser. Die Sensorspeisung liegt zwischen 4,5 Volt und 10,5 Volt. Das Signalhub liegt bei ca. 50 mV/V Speisung, dadurch ist der Strommesssensor an allen Datenerfassungssystemen anzuschließen.

ModellMessbereicheEmpfindlichkeitMaterialDatenblatt
CU-05
Sensor BST-CU-05
bis 25A3,5mV/V/AAluPDF
CU-05
Sensor BST-CU-05
bis 40A2,5mV/V/AAluPDF
CU-10
Sensor BST-CU-10
bis 150A2,0 mV/V/AAluPDF